Pressemitteilung, Forschung und Entwicklung, Unternehmen

Batterie-Experten aus Taiwan besuchen ElektroMobilität NRW

Vertreter der National Taiwan University of Science and Technology (Taiwan Tech) im Technologiezentrum Jülich zu Gast

Am gestrigen Mittwoch besuchten drei Experten der Taiwan Tech University das Technologiezentrum Jülich, um sich einen Überblick über die Arbeit des ersten Ansprechpartners für Elektromobilität in Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland zu verschaffen. Chair Prof. Bing Joe Hwang hatte gezielt um das Gespräch gebeten, um die Arbeit von ElektroMobilität NRW kennenzulernen und wurde von zwei Kollegen begleitet. Die Taiwan Tech kooperiert bereits mit Batterie-Experte nordrhein-westfälischer Hochschulen und strebt weitere Projekt-Parterschaften an. ElektroMobilität NRW wird bei diesen Bestrebungen unterstützen.
Die Partizipienten stellten im Rahmen der knapp dreistündigen Konsultationen einander ihre Historie und aktuellen Betätigungsfelder vor. Beim abschließenden gemeinsamen Essen erregte der Botanische Garten des Technologiezentrums das Aufsehen der Gäste.

Zur Liste

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.