News

Nachrichten zur Elektromobilität aus NRW und Deutschland.


Elektrischer Jungfernflug in NRW

Elektrisch betriebenes Kunstflugzeug feiert Premiere vor Publikum. Erst vor wenigen Tagen machte die Atlantik-Überquerung eines Solar-Flugzeugs Schlagzeilen. Nun geht es nahtlos weiter.

Mit der Extra 330LE hat nun ein Elektro-Flugzeug seinen Erstflug vor Publikum absolviert.
Das Kunstflugzeug hob vom Flugplatz Dinslaken Schwarze Heide ab.
Der von Siemens entwickelte Motor wiegt mit einem Zentner nur rund ein Viertel dessen, was ein vergleichbarer Verbrennungsmotor auf die Waage bringt.

<link http: www.aerokurier.de general-aviation motorflug elektro-extra-startet-zum-jungfernflug>Hier  geht´s direkt online zum Artikel im Aerokurier.

Zur Liste

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.