Der Förderantrag

Förderanträge haben den Ruf kompliziert zu sein und unendlich viele Nachweise zu verlangen. Der Antrag zur NRW-Förderung ist dagegen einfach gehalten. Neben den Daten des Antragstellenden sowie Angaben zum Fördergegenstand wird nur ein Kostenvoranschlag benötigt.


 

 

Tipps und Hinweise zum Förderantrag

Bevor Sie beginnen, lesen Sie sich noch einmal die Förder-Voraussetzungen durch und stellen Sie sicher, dass Sie antragsberechtigt sind. Die entsprechenden Angaben finden Sie auf den einzelnen Förder-Seiten.

Als Hilfestellungen finden Sie rechts 2 Beispiel-Förderanträge mit einigen Erläuterungen.

 

 


 

 

Ablauf der Förderung

1)  Kostenvoranschlag / Angebot einholen (Hilfe)
2)  Förderantrag ausfüllen, Angebot hochladen (Hilfe)
3)  Erhalt der automatischen Eingangsbestätigung:
     vorzeitige Umsetzung bei Fahrzeugen und Lade-
     stationen → erlaubt* (gilt nicht für Kommunen)
5)  Erhalt des Zuwendungsbescheides
6)  Ausfüllen des Verwendungsnachweises
7)  Erhalt der Überweisung auf Ihr Konto

Haben Sie Fragen zur Förderung oder zum Antrag?
→ Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen.

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.