Gibt es Forschungsgelder?

Programme unterschiedlicher Fördergeber von der EU über den Bund bis zum Land NRW bieten Forschungsförderung an.


 

 

Förderprogramme

Eine der zentralen Aufgaben von ElektroMobilität NRW ist die Unterstützung von Forschung & Entwicklung in allen Bereich der Elektromobilität mittels Information zu bestehenden Fördermöglichkeiten. Konkretes Ziel ist es, hervorragende Projekte mit zukunftsweisender Forschung zu initiieren, Projektkonsortien zusammenzubringen und Innovationsideen zu unterstützen. Hier finden Sie vielfältige Informationen und Links zu Fördermöglichkeiten.

 

 


 

 

Brennstoffzellentechnologie

"Nationalen Innovations-programms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie"

 

 

Elektromobilität

"Förderschwerpunkt Forschung und Entwicklung"
 

 

 

Automatisiertes Fahren" / "Innovative Fahrzeuge

BMWi-Programm „Neue Fahrzeug- und Systemtechnologien“

 

 

Forschung und Entwicklung - bidirektionales Laden

Transformation zur Elektro-mobilität und Systemintegration

 

 

Technologiewettbewerb

"IKT für Elektromobilität: intelligente Anwendungen für Mobilität, Logistik und Energie“

 

 

Forschung & Entwicklung in KMU

Fördermaßnahmen "KMU-innovativ" Spitzenforschung im Mittelstand

 

 

Urbane Mobilitätssysteme

Fördermaßnahme „MobilitätsWerkStadt 2025“
 

 

 

Grüner Wassserstoff

Förderung von Zuwendungen für internationale Projekte zum Thema grüner Wasserstoff

 

 

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

BMBF-Nachwuchswettbewerb NanoMatFutur

 

 

Batterieforschung

"Batteriematerialien für zukünftige elektromobile, stationäre und weitere Anwendungen"

 

 

Darlehen

NRW.BANK.Elektromobilität (Darlehen)
 

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.