Melden Sie sich Jetzt für das kostenlose Seminar an:

"Laden und Wohnen - Aufbau von Ladeinfrastruktur in der Wohnungswirtschaft"

 

Die flächendeckende Verfügbarkeit einer modernen und zukunftsfähigen Ladeinfrastruktur ist eine der zentralen Herausforderung der Elektromobilität. Durch die mit dem Ladevorgang verbundene Ladezeit ist es unerlässlich, dass das Laden dort geschieht, wo das Fahrzeug ohnehin lange steht. In erster Linie sind dies der Arbeitsplatz und der Wohnort. Diese Umstände stellen stellt immer mehr Unternehmen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft vor die Frage, wie den Mieterinnen und Mietern eine zukunftsfähige und bedarfsgerechte Ladeinfrastruktur am Wohnort zur Verfügung gestellt werden kann. 

Dieses Online-Seminar wurde mit dem Ziel entwickelt, den Verantwortlichen aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft eine praxisorientierte und strukturierte Hilfestellung beim Aufbau zukunftsfähiger und bedarfsgerechter Lademöglichkeiten zu leisten.

Themenüberblick

  • Einführung: E-Mobilität und Klimaschutzziele
  • Ladeinfrastruktur – eine neue Aufgabe für die Wohnungswirtschaft
  • Konzeptionierung der Ladeinfrastruktur
  • Der praktische Betrieb von Ladeinfrastruktur und die verschiedenen Betriebsmodelle
  • Elektroinstallation und Netzanschluss in Neubauten und Bestandsimmobilien
  • Lastmanagementsysteme
  • Überblick Förderprogramme

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Anmeldung. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahmeplätze begrenzt sind. Registrieren Sie sich frühzeitig für die Veranstaltung. 

Termin

Montag, 3. Juni 2024
10:00 bis 15:00 Uhr
Haus der Universität Düsseldorf (Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf) 

Präsenz-Seminar "Laden und Wohnen - Aufbau von Ladeinfrastruktur in der Wohnungswirtschaft""

Persönliche Daten

 

HINWEIS: Um unbeabsichtigte Anmeldungen zu vermeiden, erhalten Sie nach der Anmeldung einen Link zur Bestätigung.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.