Veranstaltung


· Sternplatz Lüdenscheid · Privatnutzer, Forschung und Entwicklung

Aktionstag Elektromobilität Lüdenscheid

Elektromobilität in Lüdenscheid

Am 11. Juni dreht sich in der Lüdenscheider Innenstadt in der Zeit von 10-14 Uhr alles um Elektromobilität. Der Märkische Kreis veranstaltet in Kooperation mit der Stadt Lüdenscheid einen Aktionstag, den Landrat Gemke und Bürgermeister Dzewas um 11 Uhr eröffnen.

Zahlreiche Aussteller und Aktionen

Die Verbraucherzentrale NRW, das Netzwerk Kraftstoffe und Antriebe der Zukunft der EnergieAgentur.NRW, die Stadtwerke Lüdenscheid und weitere Partner informieren zum Thema und auch die Roadshow Elektromobilität ist dabei. Unternehmen und Bürger haben die Möglichkeit, sich ausführlich über elektrische Antriebe zu informieren.  Aktionen wie der Pedelec-Parcours des Zukunftsnetzes Mobilität NRW oder die Ausstellung der Deutschen Umwelt-Aktion laden zum Mitmachen ein. Der ADFC wird Lastenräder vorstellen, E-Bikes und Pedelecs sind zu sehen und eine Autoshow zeigt das breite Angebot der Elektromodelle. Auch die Deutsche Post präsentiert ihre Elektroflotte. Die Fachhochschule Südwestfalen wird ebenso vertreten sein wie die Akteure aus Hilchenbach-Grund, die gemeinsam ein Dorf-Auto angeschafft haben. Als Tombolapreise winken u.a. Probefahrten mit E-Fahrzeugen.

Hier geht´s online direkt zur Veranstaltungsseite.


Zur Liste

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.