Veranstaltung


· Online · Pressemitteilung, Forschung und Entwicklung, Unternehmen

15. MEET-Akademie (online)

Die nächste MEET-Akademie findet als reine Online-Veranstaltung am 5. November statt.

In Großserie gefertigte Batteriezellen „Made in Germany“ – dies soll die Forschungsfertigung Batteriezelle (FFB) ein neuer Institutsteil des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT am Standort Münster zukünftig unterstützen. Mit ihrer Anwendungsforschung und dem Technologietransfer in die Großserienproduktion schlägt die FFB die dringend benötigte Brücke zwischen Forschung und industrieller Serienproduktion. Das deutschlandweit einzigartige Projekt, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), zieht europaweit Aufmerksamkeit auf sich.

Chancen für KMU

Welche Chancen bietet die FFB dabei kleinen und mittelständischen Unternehmen? Wo kann sie als Innovationsbeschleuniger Entwicklung vorantreiben und wie können Kooperationen aussehen? Diesen Fragen gehen unsere Referenten aus Wissenschaft und Praxis in der kommenden MEET Akademie nach, die erstmals als Onlineveranstaltung stattfindet. Eingeladen sind neben Vertreterinnen und Vertretern aus Technik, Wissenschaft und Forschung vor allem an dem Thema interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer – insbesondere aus der mittelständischen Industrie.

Programm mit Vorträgen & Diskussionen

15:00 Uhr Begrüßung, Uwe Hoolt, Technischer Leiter, MEET Batterieforschungszentrum
15:05 Uhr Dr.-Ing. Florian Degen (Bereichsleiter Strategy & Corporate Development, Forschungsfertigung Batteriezelle, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT):
"Europas Leuchtturm der Batteriefertigung in Münster - Einbindung der Industrie in ein strategisches Großvorhaben"
15:25 Uhr Torge Thönnessen (CEO, Custom Cells Itzehoe GmbH): „Mit Fraunhofer Kooperationen zum unternehmerischen Erfolg: Kann das CUSTOMCELLS® – Fraunhofer ISIT Kooperationskonzept als Vorbild für die FFB dienen?“
15:45 Uhr Fragen und Diskussion
16:15 Uhr Ende der Veranstaltung

Informationen zu den Referenten:
Dr. Florian Degen, Bereichsleiter Strategy & Corporate Development, Forschungsfertigung Batteriezelle, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT
Kurzvita: Dr.-Ing. Florian Degen MBA studierte Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik an der RWTH Aachen, und war darüber hinaus mehr als ein Jahr lang als Gastwissenschaftler an Produktionstechnischen Instituten in Kanada und Singapur tätig. Von Ende 2011 bis 2019 war er in verschiedenen Positionen am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, zuletzt als Abteilungsleiter. Dr. Florian Degen promovierte in diesem Themenfeld 2015 und schloss ein weiteres Studium als „Executive Master in Business Administration“ der RWTH Business School und der HSG St. Gallen im Bereich „Technologie- und Innovationsmanagement“ 2018 ab. Nach einem Zwischenstopp in der Industrie in leitender Funktion kehrte Dr. Degen zur Fraunhofer-Gesellschaft zurück und hat seitdem an der FFB die Funktion des Bereichsleiters „Strategy & Corporate Development“ inne.

Anmeldung bis zum 5. November 14 Uhr unter diesem Link.

Hier geht's direkt zur Internet-Präsenz der MEET Akademie.

Hier kann man den Flyer herunterladen.


Zur Liste

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.