Kommunen, Pressemitteilung, Forschung und Entwicklung, Unternehmen

SHK Messe in Essen wird verschoben

Messe zu den Themen Sanitär, Heizung und Klima wird auf Anfang September verschoben.

Die Messe Essen und der Fachverband SHK haben bekanntgegeben, dass die für nächste Woche geplante Messe SHK in Essen auf den 1.-4. September verschoben wird.
Grund für die Verschiebung seien die zu erwartenden Beeinträchtigungen durch das Corona-Virus, so die Veranstalter. "Insbesondere die Durchführung internationaler Veranstaltungen zieht vor dem Hintergrund der Verbreitung des Corona-Virus eine Reihe behördlicherAuflagen nach sich, die mit keinem verhältnismäßigen Aufwand durch die Messegesellschaft zu realisieren wären", heißt es in der diesbezüglichen Pressemitteilung.

Gesundheit steht an erster Stelle

„Die Gesundheit unserer Messeteilnehmer steht für uns an erster Stelle“, erläutert Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Messe Essen. „Daher haben wir uns in enger Abstimmung mit dem ideellen Träger und den Kooperationspartnern der SHK ESSEN dazu entschieden, die Fachmesse auf Anfang September zu verlegen.Ich bedanke mich bei allen Beteiligten für das enge und vertrauensvolle Miteinander in dieser besonderen, von höherer Gewalt geprägten Lage.“

Hier geht´s direkt zur Pressemitteilung der Messe Essen.

Zur Liste

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.