News

Nachrichten zur Elektromobilität aus NRW und Deutschland.


Privatnutzer, Unternehmen

Umweltbonus bis Ende 2020 verlängert

Die Bundes-Förderung für Elektrofahrzeuge wird bis zum 31. Dezember 2020 verlängert.

Die Kaufprämie des Bundes, auch Umweltbonus genannt, besteht seit 2016 und war ursprünglich bis zum 30. Juni 2019 angesetzt. Nun wird diese Förderprämie bis Ende 2020 verlängert, sodass Privatpersonen und Unternehmen, Stiftungen, Körperschaften und Vereine weiterhin beim Kauf von Elektrofahrzeugen finanziell unterstützt werden.
Für Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge beträgt die Förderung 3.000 Euro, für batterieelektrische und Brennstoffzellenfahrzeuge sogar 4.000 Euro, jeweils zu 50 Prozent vom Hersteller und zu 50 Prozent vom Bund.

Zusammen mit dem NRW-Förderprogramm "Emissionsarme Mobilität" bleibt mit dieser Verlängerung die hohe Förderkulisse für Elektrofahrzeuge bestehen, bei der Unternehmen, Vereine und Handwerker bis zu 12.000 Euro pro Fahrzeug an Fördermitteln erhalten können.

Weitere Informationen zu den Fördermöglichkeiten für Elektrofahrzeuge finden Sie → hier.

Zur Liste

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.