News

Nachrichten zur Elektromobilität aus NRW und Deutschland.


Forschung und Entwicklung, Unternehmen

13. MEET Akademie erfolgreich zuende gegangen

Gestern fand in Münster die 13. MEET Akademie statt. Thema war Batterie-Recycling.

Batterien sind die „Enabler“ vieler umweltfreundlicher Entwicklungen. Jedoch bietet die Batteriezelle Herausforderungen. So werden einige Rohstoffe, die in der Zelle Verwendung finden, in Ländern gefördert, in denen gute Arbeitsbedingungen schwer sicherzustellen sind, sind in ihrer Verfügbarkeit sehr begrenzt oder in ihrer Produktion oder Entsorgung umweltbelastend oder teuer. Zudem entstehen bedeutende Abhängigkeiten von Zulieferern. Diese Probleme sollen durch die Wiederverwendung der Zellmaterialien entschärft werden. Aber wie funktionieren die Recyclingverfahren für Lithium-Ionen-Batterien und wie sieht die Marktentwicklung in diesem Bereich aus? Zu welchen Anteilen kann eine Batterie recycelt werden und welche Potentiale können noch ausgeschöpft werden? Und was ist von 2nd Life Anwendungen zu erwarten?

60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im fachlichen Austausch

Diesen Fragen gingen die drei Referenten aus Wissenschaft und Praxis in der 13. MEET Akademie nach. Uwe Hoolt, technischer Leiter des MEET Batterieforschungszentrums, begleitete die Gäste und die drei Referenten als Moderator durch den Nachmittag. Prof. Dr.-Ing Bernd Friedrich vom IME (Metallurgische Prozesstechnik und Metallrecycling Institut) der RWTH Aachen zeigte auf welche Verfahren die Recyclingeffizienz von gebrauchten Lithium-Ionen-Batterien angewandt werden und wo sie verbessert werden könnten. Thomas Swiontek von der Accurec Recycling GmbH in Krefeld brachte die Praxis-Perspektive ein und zeigte auf, welche Entwicklungen sich in der Praxis abzeichnen und wo Hürden und Schwierigkeiten im Recyclingprozess auftreten. Dr. Rainer Jostes, der jahrelang bei VARTA in dem Bereich Batterien arbeitete und heute als selbstständiger Berater tätig ist, beleuchtete als dritter Referent die Second-Life-Debatte.

Hier geht´s direkt zu weiteren Informationen.

Zur Liste

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.